Navigation

Links und Infos

Aus dem FAU-Intranet

Für neue Kolleginnen und Kollegen empfehlen wir die Informationen für neue Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

Im FAU-Intranet finden Sie außerdem allgemeine Informationen für alle Beschäftigten der FAU.

Sie publizieren auf Deutsch oder Englisch? Werfen Sie einen Blick auf die Empfehlungen für die Angabe der Affiliation bei deutsch- und englischsprachigen Publikationen.

Rechtsgrundlagen

Die Rechtsverhältnisse der Universität und ihrer Angehörigen werden durch eine Vielzahl von Rechtsnormen auf verschiedenen Ebenen geregelt. Alle  relevanten Gesetze, Verordnungen, Satzungen und Regelungen finden Sie auf den Webseiten zu den Rechtsgrundlagen.

Landesverband Wissenschaftler in Bayern (LWB)

Zentrale Aufgabe des Landesverband Wissenschaftler in Bayern (LWB) ist die Vertretung der in Bayern an Hochschulen tätigen Wissenschaftler, insbesondere aus dem Kreis des wissenschaftlichen Nachwuchses und der Gruppe der wissenschaftlichen Mitarbeitenden.

PhilFak

Die Mittelbauvertretung an der Philosophischen Fakultät hat einen eigenen Bereich im Webauftritt der Fakultät angelegt. Sie finden diesen unter dem Pfad Startseite /Fakultät /Mittelbauvertretung

Promovierendenkonvent

Der Promovierendenkonvent ist die gewählte Vertretung aller Promovierenden der FAU Erlangen-Nürnberg. Er besteht jeweils aus zwei VertreterInnen der einzelnen Fakultäten, die für eine Amtsperiode von einem Jahr gewählt werden. Dabei sind alle Promovierenden, die in der Promotionsdatenbank der Graduiertenschule eingetragen sind, aktiv und passiv wahlberechtigt. Dieser Konvent vertritt formal die Interessen und Belange der Promovierenden innerhalb der Universität.
Die Promovierenden-Vertreter*innen unterstützen bei individuellen Problemen gerne auch persönlich. Eine Übersicht über Hilfe bei Fragen und Problemen rund um das Leben als Doktorand*in befinden sich auf dem ProKo-Blog.

Konflikte an wissenschaftlichen Arbeitsplätzen

Wissenschaftliche Mitarbeitende können sich bei Konflikten am Arbeitsplatz, die wegen der Ausnutzung von Abhängigkeitsverhältnissen, wegen Diskriminierung, Belästigungen oder schikanösen Verhaltens von Betroffenen als Verletzung ihrer Persönlichkeitsrechte empfunden werden, vertrauensvoll an die entsprechenden Vertreterinnen und Vertreter in der Konfliktkommission wenden:

  • Die Konfliktkommission besteht aus 5 Professor/innen und 5 wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen aus allen Fakultäten. Alle Mitglieder stehen unabhängig von ihrer jeweiligen Zugehörigkeit für Ratsuchende beider Statusgruppen und über die Fakultätsgrenzen hinweg für Gespräche bereit.

Vorsitz

Konfliktbeauftragte

Ombudsperson